Aktuelle Gästeinformation

Liebe Potsdam-Gäste,

die Landesregierung Brandenburgs hat die bestehenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 25. April 2021 verlängert. Alle Maßnahmen sind in der Eindämmungsverordnung festgelegt, die seit dem 8. April 2021gilt. Informationen zur Ein- bzw. Ausreise aus dem Ausland nach Brandenburg regelt die Quarantäneverordnung.

Die Beherbergung zu touristischen Zwecken ist zudem zunächst bis zum 25. April 2021 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Angeboten und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie in Ihrem Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Private Zusammenkünfte sind nur mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit Personen eines weiteren Haushalts, insgesamt jedoch mit höchstens fünf Personen, gestattet. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr bleiben bei der Berechnung der Personenzahl unberücksichtigt.

Kultur- und Freizeiteinrichtungen wie Gedenkstätten, Museen, Ausstellungshäuser, Galerien, Planetarien, Archive, öffentliche Bibliotheken, Tierparks, Wildgehege, Zoologische und Botanische Gärten können unter Auflagen öffnen.

Gaststätten sind ebenfalls geschlossen.

Abstand halten, auf Hygiene achten, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Leben und in geschlossenen Räumen regelmäßig Lüften – das sind die wichtigsten Schutzmaßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die aktuelle Eindämmungsverordnung für Brandenburg finden Sie hier.

Redaktioneller Stand: 15. April 2021

Wir hoffen, Ihnen damit ein wenig weiter geholfen zu haben. Aktuelle Informationen erhalten Sie auch in unserem Service Center – telefonisch unter +49 (0)331 2755 88 99 oder per E-Mail an info@potsdamtourismus.de.

 

Zentrale Notaufnahme im Klinikum Ernst von Bergmann

Die Notaufnahme ist die zentrale Anlaufstelle für Patienten mit akuten Erkrankungen oder Verletzungen. Alle notwendigen diagnostischen Verfahren stehen nach dem heutigen Stand des Wissens zur…

Notaufnahme im St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci

Das Team der Notaufnahme ist die erste Anlaufstelle bei akuten medizinischen Problemen. Als interdisziplinäre Erstversorgungseinheit wird eng mit den Spezialisten der verschiedenen Fachrichtungen des…