© Harry Potter Brille, Foto: PMSG Nadine Redlich

Magie in Potsdam – Zu Besuch bei Harry Potter™: The Exhibition

Veröffentlicht am 29. Oktober 2018 | Nadine Redlich

 

Eröffnung der Harry Potter Exihibtion in Potsdam

Eröffnung der Harry Potter Exihibtion in Potsdam

In der Contentredaktion erfuhren wir im Frühjahr, dass die Harry Potter-Ausstellung nach Potsdam kommen würde. Zuerst konnten wir es kaum glauben – Harry Potter ist doch etwas ganz Besonderes und hat große Strahlkraft. Sofort war das Harry Potter-Fieber im Büro ausgebrochen!

 

Pressetermin zur Eröffnung

Am 11.10.2018 besuchten meine Kollegin Estera Chipala und ich die Presseschau in der Caligarihalle des Filmparks Babelsberg. Die Moderation übernahm der Schauspieler Peer Kusmagk, auch bekannt als ehemaliger Dschungelkönig. Publikumslieblinge waren sofort die James und Oliver Phelps, die die Rollen der Zwillinge Fred Weasley und George Weasley in den Harry-Potter-Filmen spielten.

Was gibt es in der Harry-Potter-Ausstellung zu sehen?

Die Ausstellung präsentiert sich auf 1600 qm mit Originalkostümen und Requisiten. Gleich im ersten Raum wird man vom Sprechenden Hut und einem Schauspieler begrüßt. Nun sortierte der Hut Gäste der Ausstellung in eines der Häuser ein. Zur Auswahl stehen das Haus Gryffindor für die besonders Mutigen, Haus Ravenclaw für die besonders Klugen, Haus Hufflepuff für die besonders Fleißigen und Loyalen oder das Haus Slytherin für die Listigen, die stolz auf ihre Zaubererabstammung sind.

Mein Wunsch wäre Haus Hufflepuff gewesen. Aber ich war leider nicht schnell genug. Die nächste Sensation ist die Lok des Hogwartsexpresses, die schon dampfend auf die Gäste wartet. Dann folgt der Gryffindor-Gemeinschaftsraum. Insgesamt sind neun liebevoll mit Requisiten ausgestattete Settings zu besichtigen. Dazu gehören auch verschiedene Kostüme, wie der wabernde Umhang von Lord Voldemort. Alles ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und im Verbotenen Wald riecht es sogar nach Holz und Erde.

Harry Potters Brille und der erste Brief aus Hogwarts bei der Harry Potter Ausstellung in Potsdam

Harry Potters Brille und der erste Brief aus Hogwarts bei der Harry Potter Ausstellung in Potsdam

Wer Spaß an Magie und der Welt der Zaubersprüche hat, sollte diese Ausstellung keinesfalls verpassen.

Die Ausstellung befindet sich in der Caligari-Halle am hinteren Ende des Filmpark Babelsberg

Die Ausstellung befindet sich in der Caligari-Halle am hinteren Ende des Filmpark Babelsberg

Tickets vorher buchen

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Samstags und Freitags ist die Ausstellung auch bis 19 Uhr geöffnet. Wir empfehlen, die Tickets unter www.harrypotterexhibition.de mit präziser Einlasszeit zu buchen, um Wartezeit zu vermeiden. Die Ausstellung endet am 10. März 2019.