© Tulpenbeet an der Neustädter Havelbucht, Foto: PMSG André Stiebitz

Bewegte Zeiten – Potsdam digital

Veröffentlicht am 5. April 2020 | Sophie Jäger

Die ersten Obstbäume blühen, der Zitronenfalter flattert durch den Garten… Der Frühling ist da! Auch Potsdams Flora und Fauna erwacht aus dem Winterschlaf. Es ist eine wunderschöne Jahreszeit, um die grüne Landeshauptstadt zu erleben. Doch dieses Jahr ist alles anders. Eine Wolke schwebt nicht nur über Potsdam, sondern der ganzen Welt.

Wer seinen geplanten Potsdam-Besuch verschieben musste oder einfach nur Sehnsucht nach der Havelmetropole hat, dem möchten wir ein paar Ideen mitgeben, um Potsdam trotzdem zu erleben. Es gibt viele Angebote, um sich Potsdam nach Hause zu holen.

„Dein Potsdam“ auf Social Media

Schöne Potsdam Impressionen, Ideen für den nächsten Potsdam-Besuch und natürlich Potsdam auf die Ohren – das bietet unser Instagram und Facebook Kanal sowie unser Podcast.

Online-Shop

Potsdam-Beanies, die neue Lieblingstasse mit Potsdam Silhouette, spannende Lektüre, Seife made in Potsdam oder ein neuer Badewannenbegleiter – der Online-Shop bietet zahlreiche Potsdam-Artikel und bringt dir so deine Lieblingsstadt nach Hause. Oder du macht einem Freund/ einer Freundin eine Freude und verschickst ein kleines Potsdam-Souvenir?!

In aktuelle Ausstellungen eintauchen

Die Monet.Orte Ausstellung im Museum Barberini kann man sowohl mit der Barberini-App erleben als auch auf Youtube. Der Kurator führt durch die Ausstellung und stellt einzelne Werke vor. Auch das Potsdam Museum gibt auf seiner Webseite Einblicke in die Karl Hagemeister Ausstellung. Sogar das Schloss Sanssouci und die Bildergalerie kann man digital besuchen, zum Beispiel beim Rundgang “Zu Gast in der Welt des Philosophen von Sanssouci“.

Virtuell durch Potsdam flanieren

Mit dem 360° Rundgang kann man von der Couch aus durch das Holländische Viertel schlendern und die Barocke Innenstadt besichtigen. Oder aber man verschafft sich erstmal einen Überblick – zum Beispiel von der Aussichtsplattform der Nikolaikirche Potsdam.

Kultur erleben

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art bietet die Kammerakademie Potsdam. Weniger klassisch, sondern eher elektronisch wird es am Samstagabend. Da startet das Waschhaus Potsdam wöchentlich ein Live-DJ-Set. Hinter die Kulissen entführen derzeit auch die SchauspielerInnen des Hans Otto Theaters. Sie lesen für Groß und Klein und bieten Theatervorstellungen der besonderen Art.