© Wasserspiele im Park Babelsberg, Copyright Susanne K.

Susannes Lieblingsort | Die Wasserspiele im Park Babelsberg

Veröffentlicht am 27. Oktober 2016 | Ina Kubitza

Nach 100 Jahren sind die Brunnen und Fontänen im Babelsberger Park endlich wieder im Betrieb. Fürst Hermann von Pückler-Muskau selbst, legte zusammen mit Gartenkünstler Peter Joseph Lenné den Stil des englischen Landschaftsgartens an.
Der vorherrschende Klang dieses Areals -plätschern der Fontänen und Brunnen. Und dieses angenehme plätschern, darf man in jeder prachtvoll bepflanzten Ecke genießen. Seit Zeiten von Kaiser Friedrich I war dies nicht mehr möglich. Eine lange Zeit. Und es hat sich mehr als gelohnt: ein wunderschöner Park. Naturbelassen und nach einem erlebnisreichen Tag in der lebendigen Innenstadt Potsdams, ein perfekter Ort zum Entspannen. Fast wie im heimischen Garten und ein absoluter Geheimtipp…