“Dein Potsdam” in 360 Grad – Digitaler Stadt- und Parkspaziergang

Unsere digitalen Spaziergänge gehen ab Juli 2021 in die Sommerpause – und starten wieder ab September 2021. In der Zwischenzeit können Sie Potsdam „in echt“ bei unseren öffentlichen Stadtführungen erleben. Ob individuell oder in kleinen Gruppen – auf kurzweiligen Rundgängen durch das UNESCO-Welterbe können Potsdams Gäste in die barocke Innenstadt eintauchen, verborgene Hinterhöfe entdecken und durch die abwechslungsreichen Stadtteile spazieren.

Mit dem digitalen Stadt- oder Parkspaziergang können Sie wetterunabhängig von der Couch aus durch Potsdam spazieren und sich für den nächsten Besuch in Brandenburgs Landeshauptstadt inspirieren lassen. Wie in einer echten Stadtführung freut sich der Gästeführer auf Fragen. Die digitalen Führungen finden immer abwechselnd mittwochs um 17 Uhr statt und sind kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung für das Format durch einen freiwilligen Beitrag in unsere digitale Kaffeekasse.

Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang, Foto: PMSG
Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang, Foto: PMSG

Digitaler Stadtspaziergang

Über den Alten Markt schlendern, den Blick über den Stadtkanal schweifen lassen oder in einen der vielen Hinterhöfe lugen – der digitale Stadtspaziergang macht es möglich. Ein Gästeführer führt virtuell vom Alten Markt über den Stadtkanal durch die Brandenburger Straße bis zum Holländischen Viertel. Er spricht über markante Sehenswürdigkeiten wie die Nikolaikirche oder das Museum Barberini und gibt kurzweilige Einblicke in die Geschichte der Stadt – ganz so, als wäre man live vor Ort und würde durch die Stadt geführt werden.

Digitaler Parkspaziergang

Durch 300 Jahre Gartenkunstgeschichte und lebendiges Grün im Park Sanssouci spazieren – Ganz bequem von zu Hause aus. Ein Potsdam-Guide nimmt Sie mit zu einer ungewöhnlichen Neigung Friedrichs II. – Obst und Gemüse im Schlossgarten. Zudem zu Orten, die nach Italien oder Asien träumen lassen. Im Parterre an der großen Fontäne wandert der Blick an den Weinbergterrassen hinauf zum Schloss Sanssouci. Lenné wiederum schuf für Friedrich Wilhelm IV. um Schloss Charlottenhof und das Orangerieschloss Parkräume, in denen die Weite spürbar wird. Kommen Sie mit auf den digitalen Parkspaziergang und lassen Sie sich inspirieren.

Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Parkspaziergang, Foto: PMSG
Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Parkspaziergang, Foto: PMSG

Anmeldung

Unsere digitalen Spaziergänge gehen ab Juli 2021 in die Sommerpause – und starten wieder ab September 2021. In der Zwischenzeit können Sie Potsdam „in echt“ bei unseren öffentlichen Stadtführungen erleben. 

Vielen Dank, dass Sie am digitalen Stadt- bzw. Parkspaziergang teilnehmen möchten. Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse mit. Sie erhalten im Anschluss automatisch den Teilnahmelink zugesandt. Zur Durchführung des Stadtspaziergangs verwenden wir „zoom“. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Die digitalen Führungen finden immer abwechselnd mittwochs um 17 Uhr statt und sind kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung für das Format durch einen freiwilligen Beitrag in unsere digitale Kaffeekasse.

Sollten Sie Rückfragen haben, erreichen Sie uns Montag – Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr unter der Servicerufnummer +49 (0)331 275 58 50.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail*

    Datum*

    AGBs

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Datenschutzerklärung

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.