ART & ANTIQUE Potsdam”

  • ART & ANTIQUE Potsdam” © Palais Am Stadthaus, Foto: PMSG: Uschi Baese-Gerdes

Für die Umsetzung der ersten Kunst & Antiquitäten Messe ART&ANTIQUE Potsdam im Palais Am Stadthaus, konnten Frau Schwarz und Herr Mann den Messe-Ausstellungen und Congress Veranstalter M.A.C.-Hoffmann, Frau Mag. Graski-Hoffmann für dieses Projekt der Inhaberfamilie gewinnen.

Die Initiatoren der Messe möchten Künstler und Kunsthändler aus dem Alpenraum mit Berliner Ausstellern zusammenführen und für den Großraum Berlin gewinnen.
Neben Antiquitäten sollen Werke der klassischen Kunst und der Moderne präsentiert werden.

Zum Messekonzept gehört auch, dass die Kunsthändler den Kunstinteressierten mit ihrer Präsentation einen Überblick über ihr Angebot geben.

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Die Kunst und Antiquitäten Ausstellung wird begleitet durch eine Verkaufsausstellung der jungen Modeunternehmerin Frederike Gardiner, die im Souterrain des Palais die Kollektion Ihrer Modemarke „Beatrice von Tresckow“ präsentiert. Eine Vernissage der Mode ist am Samstag, den 11. Mai, um 12 Uhr geplant. Für die Messebesucher wird auch in der Remise eine kreative und interaktive Ginbar aufgestellt. Auch das Hofcafe lädt zum Afternoon Tea und Aperitif ein.