AugenBlicke im Schloss * Filmvorführung “Effi Briest”

  • AugenBlicke im Schloss * Filmvorführung “Effi Briest” © Filmplakat "Effi Briest" (c) Verleiher

Regie: Hermine Huntgeburth, Drehbuch: Volker Einrauch, Produktion: Günter Rohrbach; D 2009, 118 min Darsteller: Julia Jentsch, Sebastian Koch, Mišel Matičević, Barbara Bauer, Juliane Köhler u.v.a.m.

Die fünfte Verfilmung des Literaturklassikers hält sich zunächst dicht an den narrativen Aufbau der Romanvorlage. Erst zum Schluss erfolgt die Abkehr von dieser: Effi geht nicht an der Gesellschaft zu Grunde, sondern entwickelt sich zu einer freien und emanzipierten Frau. Der Regisseurin Hermine Huntgeburth waren diese Änderungen im Drehbuch wichtig: „…ich denke wenn man sich noch einmal mit der Geschichte befasst, dann muss man etwas ganz Neues zeigen. Die reine Nacherzählung, die reine Übersetzung des Romans ist, glaube ich, nicht mehr zeitgemäß.“
Hauptdrehort – sowohl für Innen- als auch Außenaufnahmen – waren das Schloss Marquardt in Potsdam und der dazugehörige Schlosspark.

Datum
26.07.2019
19:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Eintritt: 10 Euro, ermässigt 5 Euro