Christian Schwarzwald – POLYGRAPH

  • Christian Schwarzwald –  POLYGRAPH © Kunsthaus Potsdam, Foto: PMSG, Nadine Redlich

POLYGRAPH bedeutet übersetzt Vielschreiber und bezeichnet einen Lügendetektor, der unterschiedlichste physische Reaktionen misst und graphisch aufzeichnet. Seismographisch
spürt auch Christian Schwarzwald Bedeutungen von Handschrift und Schriftbild nach und
führt die Betrachterinnen und Betrachter in eine begehbare Bilderwelt, die auf graphischen
Formulierungen basiert. Zeichnen ist für Christian Schwarzwald die Basis von allem. Beim Zeichnen werden Abbilden und Verstehen der Welt eins. „Wenn man einen Stift nimmt und von links nach rechts einen Strich über das Papier zieht, dann hat man eine einfache Linie. Man hat aber auch einen Himmel von der Erde getrennt und einen Horizont markiert. Man hat ein Weltbild geschaffen und gleichzeitig notiert, wo man in dieser Welt steht“, formuliert der Künstler.

Christian Schwarzwald studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der School of Fine Arts in Athen. Er lebt und arbeitet in Berlin und Wien.

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Corona-Regeln sind zu beachten, aktuelles unter www.kvkhpotsdam.de.
Preise
Eintritt frei. Nach der aktuellen Corona-Verordnung sind Besuche während der Öffnungszeiten: Di. - So.: 12 - 17 Uhr mit Voranmeldung möglich.
Ort der Veranstaltung
Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.
Ulanenweg 9
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.
Ulanenweg 9
14469 Potsdam