„Erotik und Körpersprache“

Künstler aus mehreren Ländern, wie Deutschland, Spanien, Russland, Polen, Ukraine oder Litauen präsentieren ihre Arbeiten in der Galerie Fedorova in den Designetagen Potsdam.

„Erotik und Körpersprache“ lautet der Titel des internationalen Kunstwettbewerbs mit dem die Malerin und Kulturwissenschaftlerin Irina Fedorowa ihre Galerie „Irinas Botschaft“ offiziell eröffnet.

Die Gäste der Ausstellung können dabei persönlich mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Die ausgestellten Arbeiten werden gut eine Woche gezeigt. Im Rahmen der Finissage am 22. März ab 17 Uhr wird eine Jury die Preisträger prämieren. Öffnungszeiten der Galerie sind Dienstag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr, Sonnabend von 11 bis 16 Uhr.

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Öffnungszeiten der Galerie sind Dienstag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr, Sonnabend von 11 bis 16 Uhr.
Ort der Veranstaltung
Galerie Fedorova in den Designetagen Potsdam
Posthofstraße 5.
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Galerie Fedorova in den Designetagen Potsdam
Posthofstraße 5.
14467 Potsdam