Fotoausstellung des Stadtarchivs – „Eingerahmt“

  • Fotoausstellung des Stadtarchivs – „Eingerahmt“ © Rathaus Potsdam, Foto: Frank Daenzer

Im Rahmen der Potsdamer Jahreskampagne „1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert – 1025 Jahre Potsdam“ präsentiert die Ausstellung „Eingerahmt“ einen Querschnitt der vergangenen 25 Jahre in Potsdam aus den Beständen des Stadtarchives. 10 Themen, dargestellt in 25 Rahmen, geben einen Einblick in die Stadtgeschichte und die Veränderungen im Stadtbild Potsdams seit 1993. Es handelt sich bei den ausgestellten Exponaten um Faksimiles von bildlichen und schriftlichen Quellen, deren Originale sich im Stadtarchiv Potsdam befinden.

In der Ausstellung „Eingerahmt“ werden folgende Themen vorgestellt:

1000 Jahre Potsdam
Restaurierung der Gotischen Bibliothek
Abzug der russischen Truppen
Städtepartnerschaften
Bundesgartenschau 2001 (BUGA)
Wiederaufbau des Fortunaportals
Neubau Feuerwache
Erhalt Treffpunkt Freizeit
Ehrenbürger
Entwicklung Alter Markt
.

Datum
02.02.2018 bis 02.03.2018

Weitere Termine können bei uns angefragt werden. Sie erreichen uns unter +49 (0)331 27 55 88 99.

Preise
frei
Öffnungszeiten:
Mo:10:00 – 18:00 Uhr, Di – Do: 08:00 – 18:00 Uhr, Fr: 08:00 – 14:00 Uhr, Sa: 08:00 – 12:00 Uhr
Ort der Veranstaltung
Rathaus der Landeshauptstadt Potsdam
Flur des Oberbürgermeisters
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Landeshauptstadt Potsdam
Bereich Marketing
11469