Führung durch die Ausstellung „Arbeit, Arbeit, Arbeit.“

  • Führung durch die Ausstellung „Arbeit, Arbeit, Arbeit.“ © Frauen von heute“, in: Sibylle - Zeitschrift für Mode und Kultur, 1967, S. 56-57
  • Führung durch die Ausstellung „Arbeit, Arbeit, Arbeit.“ © Eröffnung "Arbeit, Arbeit, Arbeit." Foto: Armin Herrmann
  • Führung durch die Ausstellung „Arbeit, Arbeit, Arbeit.“ © Eröffnung "Arbeit, Arbeit, Arbeit." Foto: Armin Herrmann

Serien zur sozialistischen Produktion

Führung durch die gemeinsame Ausstellung vom Kunstarchiv Beeskow und dem Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR im Brandenburger Landtag in Potsdam.

Mit Werken von Edmund Bechtle, Kurt Buchwald, Goran Djurovic, Jürgen Parche, Dieter Rex, Vera Singer, Marion Wenzel, Klaus Werner, Ursula Wolf, Walter Womack sowie mit Titelgestaltungen der Neuen Berliner Illustrierten, Porträtserien aus dem Magazin Sibylle, Karikaturen der Satirezeitschrift Eulenspiegel und Plakaten zum sozialistischen Wettbewerb.

Treffpunkt im Foyer:
Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung für die Führungen unter der Telefonnummer 0331 966-1256, via E-Mai an veranstaltungen@landtag.brandenburg.de oder am Informationstresen im Landtag gebeten. Der Eintritt ist frei.

Darüber hinaus kann die Ausstellung montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr besucht werden.

Datum
03.09.2020
Tickets kaufen
26.11.2020
Tickets kaufen
11.12.2020
Tickets kaufen
Preise
Der Eintritt ist frei.