Haus im Haus

Die Löwenvilla ist ein Bau- und Gartendenkmal der Jahrhundertwende. Sie steht in unmittelbarer Nachbarschaft vom Schloss Sanssouci und ist historischer Schauplatz des politischen Widerstandes vom 20. Juli 1944.

In der Lövenvilla befindet sich eine spannungsgeladene Ausstellung, die der Berliner Galerist Michael W. Schmalfuß nach Potsdam gebracht hat.

Ein kontrastreiches Angebot von 14 Künstlern zum Thema Architektur und Haus. Das Thema Haus wird von den Bildhauern sehr unterschiedlich besetzt. Klaus Hack zeigt zerklüftete Babel-Türme, Werner Pokorny spielt mit klassischen Formen und Michael Jastram zeigt eine anderthalb Meter hohe Bronzearbeit mit dem Titel “Fisherman’s Haus “und beschwört damit die Ruhe.

Datum
Info / Kontakt
SCHMALFUSS BERLIN contemporary fine arts