HOHE LIEDER – Malerei von Vanessa von Wendt

  • HOHE LIEDER – Malerei von Vanessa von Wendt © Galerien, Foto: PMSG, Nadine Redlich

Vanessa von Wendt arbeitet als freischaffende Künstlerin. Von 2005 bis 2011 studierte sie Freie Künste mit dem Schwerpunkt Malerei an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. Sie war Meisterschülerin bei Markus Lüpertz und besuchte die Klasse von Siegfried Anzinger. 2017 hat sie den Kunstpreis des Bundes Gelsenkirchener Künstler gewonnen.

Vanessa von Wendt beschäftigt sie sich mit christlichen Themen. Dabei greift sie auf den reichen Fundus der Kunstgeschichte zurück und adaptiert Figuren und Körperhaltungen aus diesen ikonografischen Bildwelten mit denen sie seelische Zustände ausdrückt.

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Potsdam sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Galerien zählen zum Einzelhandel und dürfen deshalb trotz geltender Coronaverordnung öffnen, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Datum
08.11.2020 bis 20.12.2020
Zeiten / weiterführende Informationen
Do-Fr: 15-19 Uhr, Sa.: 13-18 Uhr, Anmeldung unter 0331 5817366
Preise
frei
Ort der Veranstaltung
Galerie KUNST-KONTOR
Bertiniweg 1 A - ehemals Bertinistraße 16 B
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Galerie KUNST-KONTOR
Bertiniweg 1 A - ehemals Bertinistraße 16 B
14469 Potsdam