Impressionismus x 2 | ART TALK

Claude Monet und Karl Hagemeister

ART TALK
mit Dr. Jutta Götzmann, Dr. Hendrikje Warmt – Potsdam Museum
Dr. Ortrud Westheider, Dr. Daniel Zamani – Museum Barberini
Moderation: Prof. Dr. Peter Raue

ab 20:30 Uhr “The ever-changing light” – Karl Hagemeister | Audiovisuelle Performance mit xenorama und Lounge im Museumscafe “Café Central”.

Mit Claude Monet präsentiert das Museum Barberini einen der berühmtesten
französischen Impressionisten. Im Potsdam Museum sind zeitgleich die bedeutenden
Werke des deutschen Impressionisten Karl Hagemeister zu sehen. Die Ausstellungen
beider Häuser Am Alten Markt in Potsdam zeigen anschaulich auf, wie die
impressionistische Landschaftsmalerei in Frankreich, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts,
die Künstler in Deutschland beeinflusste, vor allem im Havelland.
Zu einem Art Talk laden wir ins Potsdam Museum ein, um mehr von den Kurator*innen zum Thema
zu erfahren.

Datum
20.05.2020
18:00 Uhr
Preise
8,00 EUR
Ort der Veranstaltung
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
Am Alten Markt 9 (Altes Rathaus)
14467 Potsdam
+49 (0)331-2896808
Info / Kontakt
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
Am Alten Markt 9
14467 Potsdam
+49(0)331/289846838