Italienisches Sommerfest auf dem Kutschstallhof

  • Italienisches Sommerfest auf dem Kutschstallhof © Band: Rachelina und die Maccheronies, Foto: A.Weigelt, Rachelina Giordano

Genießen Sie einen Sommernachmittag und -abend ganz im Sinne von la dolce vita.

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) lädt Sie zum ersten italienischen Sommerfest auf den Kutschstallhof ein. Es erwartet Sie ein Programm für die ganze Familie: Live-Musik, Verkleidung und Maskerade, Italien-Impressionen, Foto-Shootings und Kulinarisches.

Programm:

15:00 Uhr: Gewölbehalle: Ausstellungseröffnung “Perugia-Impressionen – Handzeichnungen von Olaf Thiede”

15:00 bis 22:00 Uhr: Freier Eintritt in die Ausstellung “fontane.200/Brandenburg – Bilder und Geschichten”

16:00 Uhr und 17:00 Uhr: Kurzführungen durch die Ausstellung: »fontane.200/Brandenburg – Bilder und Geschichten«

16:00 bis 18:00 Uhr: Für Kinder und Erwachsene, Fotografie und Bastelangebot mit Heike Isenmann

Zwischen 16:30 und 22:00 Uhr: Maskenperformances von Gianni Casalnuovo und Auftritte der Band »Rachelina und die Maccheronies«

18:00 Uhr: Foyer des HBPG: Vortrag „Italien in Potsdam“

Datum
10.08.2019
15:00 Uhr - 22:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Das italienische Sommerfest ist ein Beitrag der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte zum diesjährigen Jahresmotto der Landeshauptstadt „Italien in Potsdam“. Der Freundeskreis Potsdam-Perugia informiert Sie über Potsdams Partnerstadt und die Region Umbrien.
Preise
Eintritt frei
Ort der Veranstaltung
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Kutschstall, Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam
+49(0)
Info / Kontakt
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Kutschstall Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam
+49(0)331-6208559