Kunstausstellung „Transformale“

Vorabinformation

Am 4. September öffnet die Kunstausstellung „Transformale“ in Potsdam. Rund um das Rechenzentrum wird dann skulpturelle, performative und partizipative Kunst gezeigt.

Voraussetzung für eine Teilnahme war die Auseinandersetzung mit der historischen und aktuellen gesellschaftspolitischen Komplexität des Ortes des Rechenzentrums und seiner unmittelbaren Umgebung. Die Jury, zu der die Kulturmanagerin des Rechenzentrums Anja Engel, der Leiter des Kunstraum Potsdam Mike Geßner, die Kuratorin der Villa Schöningen Sonia Gonzales, die Architektin Nanni Grau und die an der Bauhaus-Uni lehrende Künstlerin Ina Weise gehören, hat sieben Künstler ausgewählt.

Datum
Ort der Veranstaltung
Rund um das Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum
Dortustr. 46
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum
Dortustraße 46
14467 Potsdam