Louis Armstrong

  • Louis Armstrong © DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam, Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam widmet sich dem Wirken von Louis Armstrong. Im Zentrum der Ausstellung steht die legendäre Konzerttour. 1965 trat Louis Armstrong das erste und einzige Mal in der DDR auf. Bis zu seiner Tournee in der DDR gab es hier keine einzige Schallplatte von Armstrong zu kaufen. Die Mauer stand noch nicht mal vier Jahre. Der Kalte Krieg war auf dem Höhepunkt. Der Jazz, die amerikanischste aller Musikformen galt als eines der größten Tabus.

Weitere Infos folgen zeitnah.

Datum
16.09.2023 bis 04.02.2024
Zeiten / weiterführende Informationen
Mittwoch bis Montag: 10 Uhr bis 19 Uhr. Das Café Hedwig kann ohne Eintritt besucht werden.
Preise
10,00 Euro, erm.: 8,00 Euro, Kombiticket für das Museum Barberini und DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam: 20,00 Euro, erm. 12,00 Euro
Ort der Veranstaltung
DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam
Max-Planck-Straße 17
14473 Potsdam
Info / Kontakt
Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH
Friedrich-Ebert-Str. 115
14467 Potsdam