Midissage Menno Veldhuis “Baustellungen” / Klavierkonzert mit Kyrill Blaschkov

  • Midissage Menno Veldhuis “Baustellungen” / Klavierkonzert mit Kyrill Blaschkov © Ausstellung "Baustellungen", Kyrill Blaschkov, Foto: promo, Lizenz: Veldhuis/Blaschkov

“1994 schaute eine Person auf meine Leinwand und behauptete, er sieht Farbe, aber keine Farbe. Seine Kritik hat mich tagelang beschäftigt und irritiert.
Letztes Jahr sagte jemand, er sieht Farbe, aber doch auch nicht. Im Gegensatz zu damals empfand ich es als ein großes Kompliment!”
Menno Veldhuis ist seit 2000 freischaffender Künstler, seither hat sich seine Kunst immer wieder verändert und weiterentwickelt. Die Assemblagen der Ausstellung “Baustellungen” zeigen aktuelle Arbeiten des Künstlers.

Bereits zur Vernissage der Ausstellung beindruckte Kyrill Blaschkov mit seinem Klavierspiel. Bei seinem Konzert zur Midissage erklingen Stücke von Bach, Chopin und Boris Ljatoschinski (Ukraine, 1894-1968).