Pathenheimer: Filmfotografin

  • Pathenheimer: Filmfotografin © Carmen-Maja Antoni (Mitte) in „Kindheit", Foto: DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer, Lizenz: Neues Atelierhaus Panzerhalle

Vom 20. November 2021 bis 23. Januar 2022 ist im Neuen Atelierhaus Panzerhalle in der Waldsiedlung in Groß Glienicke eine Fotoausstellung zum Werk der Filmfotografin Waltraut Pathenheimer zu sehen. Begleitet wird die Ausstellung von einem Filmprogramm für Kinder und Erwachsene.

Waltraut Pathenheimer war die erste Frau, die den Beruf einer Stand- bzw. Filmfotografin im DEFA-Studio für Spielfilme ausübte. Ihre Bilder sind bis heute gefragt. Eine Auswahl ihres Werkes wird in der Ausstellung gezeigt.

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt des „Groß Glienicker Kreis e.V. AK Filme und ihre Zeit“, der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und der Kuratoren Dieter Chill und Anna Luise Kiss, unterstützt durch das Filmmuseum Potsdam und das Atelierhaus Panzerhalle e.V. Das Filmprogramm und der Schulfilmnachmittag werden vom „AK Filme und ihre Zeit“ präsentiert.

Datum
11.12.2021
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
12.12.2021
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
18.12.2021
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
19.12.2021
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
23.01.2022
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Eine Hommage an Waltraut Pathenheimer im 75. Jubiläumsjahr der DEFA und zum 90. Geburtstag der Fotografin im kommenden Jahr.
Preise
Frei. Ein Aushang informiert die Besucherinnen und Besucher vor dem Eintritt über die aktuell zu befolgenden Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus.
Info / Kontakt
Neues Atelierhaus Panzerhalle
Heinz-Sielmann-Ring 2-2a
14479 14476 Potsdam / OT Groß Glienicke