#permanentFLUXUS II – „fluxus goes documenta“

  • #permanentFLUXUS II – „fluxus goes documenta“ © #permanentFLUXUS II - „fluxus goes documenta“

Das museum FLUXUS+ zeigt eine permanente Fluxus-Dokumentation im atrium. Besucher erhalten eine umfassende, eintrittsfreie Einführung in diese internationale Kunstbewegung, die sich um 1960 formierte und auch nach über fünfzig Jahren nicht aufhört zu fließen und aktuell zu sein.
Ab dem 21. Juni 2017 wird das Thema „fluxus goes documenta“ im Mittelpunkt der Ausstellung #permanentFLUXUS II im atrium des museum FLUXUS+ in der Schiffbauergasse in Potsdam stehen. Anfängliche, kritische Haltungen der Fluxus-Künstler_innen gegenüber der Auswahlverfahren der documenta verhinderten nicht, dass über die Jahrzehnte hinweg auch immer wieder Fluxus im „Museum der 100 Tage“ gezeigt wurde.

Ausstellung: Mi bis So von 13:00 bis 18:00 Uhr,
eintrittsfrei im atrium vom museum FLUXUS+

Datum
21.06.2017 bis 25.04.2018

Weitere Termine können bei uns angefragt werden. Sie erreichen uns unter +49 (0)331 27 55 88 99.

Zeiten / weiterführende Informationen
Mi - So von 13 - 18 Uhr
Preise
Eintritt frei
Info / Kontakt
museumFLUXUS+
Schiffbauergasse 4f
14467 Potsdam