Positionen zu 30 Jahren Deutscher Einheit

Diskussion und Preview der Ausstellung “Ihr.”. „Der Osten hat auf Dauer keine Chance, den Westen zu erreichen.“ So lautet die Standard-Story über den Osten auch 30 Jahre nach der Deutschen Einheit. Noch immer wird die Zukunft des Ostens in Deutschland merkwürdig fantasielos und pessimistisch betrachtet.

Gemeinsam mit dem ehemaligen Finanzminister von Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Dr. hc Karl-Heinz Paqué, der erfolgreichsten deutschen Olympionikin aller Zeiten, Birgit Fischer, der renommierten Radiomoderatorin und Schriftstellerin, Marion Brasch, und dem Künstler Ludwig Rauch wollen wir nach Perspektiven für die nicht mehr ganz so Neuen Länder schauen. Zuschauer Anregungen und Fragen werden diskutiert.

Die Diskussion findet unmittelbar vor der Eröffnung der Gemeinschafts-Ausstellung “Ihr.” statt. Anschließend Einladung zur Preview mit dem Kurator!

Datum
Preise
Der Eintritt ist kostenfrei.
Info / Kontakt
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Martin Fischer
Karl-Marx-Str. 2
14482 Potsdam