Rembrandts Orient

  • Rembrandts Orient © Museum Barberini mit Freitreppe zur Havel, Foto: Helge Mundt

Der Handel mit Asien, Afrika und der Levante brachte Waren, Schriften und Wissen in die Niederlande. Rembrandt und die anderen Maler des Goldenen Zeitalters nahmen vielfältige Anregungen auf.

Rembrandts Orient. Westöstliche Begegnung in der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts

Eine Ausstellung des Museums Barberini, Potsdam, und des Kunstmuseums Basel.

Datum
27.06.2020 bis 11.10.2020
Zeiten / weiterführende Informationen
Mo & Mi-So 10-19 Uhr, Di geschlossen. Jeder erste Donnerstag im Monat 10-21 Uhr.
Preise
14,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro / Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei