Ruth Wolf-Rehfeldt – Nichts Neues

  • Ruth Wolf-Rehfeldt – Nichts Neues © DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam, Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam zeigt im Frühjahr 2023 die Retrospektive Nichts Neues, die sich der Künstlerin Ruth Wolf-Rehfeldt und ihrem künstlerischen Lebenswerk zwischen 1960 und 1990 widmet. Die Ausstellung untersucht Wolf-Rehfeldts Typewritings, Druckgrafiken, Collagen und Gemälde in drei thematischen Episoden, die neue Perspektiven auf das Gesamtwerk der Künstlerin eröffnen.

Datum
11.02.2023 bis 05.05.2023
Zeiten / weiterführende Informationen
Mittwoch bis Montag: 10 Uhr bis 19 Uhr. Das Café Hedwig kann ohne Eintritt besucht werden. Von Mitte Januar bis Mitte Februar 2023 bleibt das Museum wegen der Vorbereitungen für die neue Ausstellung geschlossen.
Preise
10,00 Euro, erm.: 8,00 Euro, Kombiticket für das Museum Barberini und DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam: 20,00 Euro, erm. 12,00 Euro
Ort der Veranstaltung
DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam
Max-Planck-Straße 17
14473 Potsdam
Info / Kontakt
Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH
Friedrich-Ebert-Str. 115
14467 Potsdam