SAMMELN

  • SAMMELN © Villa Schöningen, Foto: PMSG, André Stiebitz

Sammeln ist immer etwas Persönliches. Als Kind waren es vielleicht noch Stöcke, Sticker oder auch Schneckenhäuser. Was ist es heute? Sind es Briefmarken, Kühlschrankmagneten oder die verblichenen Zeichnungen längst erwachsener Kinder? Fast alle sammeln irgendetwas, und wenn es nur die ungeöffneten Rechnungen auf der Ablage sind. Die Villa Schöningen präsentiert Einzelwerke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, aber auch Ausschnitte verschiedener Sammlungen. Unter anderem Vermisstenanzeigen von Haustieren, eine Spitzweg-Gemäldesammlung, die umfangreiche Sound Collection Guy Schraenen, eine Leihgabe des Zentrums für Künstlerpublikationen, Weserburg Museum für moderne Kunst (Bremen) oder eine japanische Holzschnittsammlung aus der Edo-Periode mit Werken von Utagawa Hiroshige und Hiroshige II.

Kuratiert von Sonia González.

Datum
19.06.2022 bis 28.08.2022
Zeiten / weiterführende Informationen
Fr-So: 12-18 Uhr
Preise
9,00 Euro
Info / Kontakt
VILLA SCHÖNINGEN GMBH
Berliner Straße 86
14467 Potsdam