“SPERL-SPEZIES” unartig-großartig

  • “SPERL-SPEZIES” unartig-großartig © Foto: Galerie Sperl

Über die lange Zeit seines Schaffens hat Rainer Sperl einen äußerst originellen Stil entwickelt.
Sperls eigenwillige Art, Plastiken aus einer Kombination von Körpern aus gebranntem
Ton und verschiedensten Werk- und Fundstücken zu modellieren, findet einen frappierend
direkten, unverstellten Zugang zum Betrachter.

Ausstellungseröffnung am neuen Galerie-Standort am Sonntag, dem 6. Mai 2018 um 15 Uhr.

Im Laufe der Ausstellung erscheint ein Katalog.

Datum
06.05.2018 bis 24.09.2018
Preise
Mittwoch bis Sonntag, 12 - 18 Uhr und nach Vereinbarung.
Info / Kontakt
Sperlgalerie Z
Ursula und Reiner Sperl
Schopenhauerstraße 27
14467 Potsdam