Wände zur Wende

  • Wände zur Wende © Wende

Zum Jubiläum der Öffnung der innerdeutschen Grenze in Potsdam widmet sich die Ausstellung „Wände zur Wende“ der kreativen Auseinandersetzung mit dem Mauerfall.

Besucher sind eingeladen, Zeitungsausschnitte, Fotos und andere Bilddokumente mitzubringen und so zu einer vielfältigen und lebendigen Ausstellung beizusteuern.

14 Uhr: Eröffnung der Ausstellung

16 Uhr: Talkrunde zur Wendezeit, moderiert von Helmut S.-Schönherr

18.00 Uhr: SchussLichter vorm Rechenzentrum

Am 16.11. um 14- 18 Uhr, ab 15 Uhr Offenes Mikro

Am 20.11. um 12.00 – 15.00 geöffnet

Am 23.11. um 14.00 – 18.00 geöffnet, 16.00 Uhr Lesung mit Eva Schönherr

Datum
Preise
Eintritt frei
Ort der Veranstaltung
Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum
Dortustraße 45
14467 Potsdam
Info / Kontakt