Wechselnde Ausstellungen mit Werken von Gerhard Preuß, Ulrich Preuß und Anne Preuß

  • Wechselnde Ausstellungen mit Werken von Gerhard Preuß, Ulrich Preuß und Anne Preuß © Galerien, Foto: PMSG, Nadine Redlich

Neueröffnung: Vorerst mit Maske und Sicherheitsabstand.

Galerie Preuß” heißt der Ort, der sich in der ehemaligen Postfiliale befindet. In der Galerie sind Arbeiten der umtriebigen Künstlerfamilie Preuß zu sehen. Ausgangspunkt bilden die Grafiken und Illustrationen von Gerhard Preuß (1935 – 2014), dessen Buchillustrationen in der DDR vielfach ausgezeichnet wurden. In der Galerie soll man der Kunst von Gerhard Preuß jetzt auch direkt begegnen können, ebenso wie den Werken des Schriftstellers, Regisseurs und Malers Ulrich Preuß, der im Jahr 2000 noch nicht 40-jährig starb. Die Malerin und Fotografin Anne Preuß ist seine Schwester. Sie hat die neue Galerie ins Leben gerufen. Desweiteren befindet sich in den Räumen das Preuß-Archiv. Hier können zum Beispiel alle von Gerhard Preuß illustrierten Bücher eingesehen werden.

Datum
23.05.2020 bis 31.12.2020
Zeiten / weiterführende Informationen
Fr. So, Mo, Di : 15-19 Uhr, Sa:-15 Uhr