Westside Story: Kiddy Citny

Der Künstler Kiddy Citny lebt die Malerei mit gestischer Kraft und lässt Frauen voller Lächeln und Liebe auf die Leinwand fliegen.

Bekannt wurde Kiddy Citny, als er begann seine Bildwelten auf das graue Band der Berliner Mauer zu malen – Die Grenzmauer als Bildträger, um sie in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu überwinden.

Die Wirkung seiner Kunst hat bereits Jahre vor ihrer Öffnung die Berliner Mauer begonnen zu transformieren. Das triste und drohende Grau des Berlin, Deutschland, Europa und die Welt trennenden Bauwerkes, wurde von Kiddy Citny und Thierry Noir auf hunderten Metern in ein Kunstwerk verwandelt, das um die Welt ging und die Welt wieder träumen lies.

29 seiner Arbeiten sind zur Zeit in der Galerie des Kunsthaus sans titre zu sehen.

Datum
Info / Kontakt
Kunsthaus sans titre
Französische Str. 18
14467 Potsdam