Zeitzeugenspaziergang zu “Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin”

Führung mit Zeitzeugen und Kuratorinnen der Agentur „kreativköpfe“ durch die Ausstellung “ZWISCHEN GARTENLAUBE UND RUSSENMAGAZIN” und das Wohngebiet am Pfingstberg.

Anmeldung unter 0331 20057930 erbeten, max. 25 Teilnehmer, Dauer ca. 1,5 Stunden

Ort der Veranstaltung
Belvedere Pfingstberg, Gartenanlage und Schloss
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Große Weinmeisterstraße 45a
14469 Potsdam