Kultur in der Natur zum Tag der Deutschen Einheit am Belvedere Pfingstberg

  • Kultur in der Natur zum Tag der Deutschen Einheit am Belvedere Pfingstberg © Belvedere (c) SPSG/FVP, Fritz Mehner

Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit gibt es auch auf dem Pfingstberg ein Musikprogramm:
14 Uhr Kultur in der Natur – MORÔ
In ihren Liedern lotst das Potsdamer Duo MORÔ die Tiefen und Feinheiten der menschlichen Beziehungen aus und erzählt darüber Geschichten. Inspiriert von Musikern wie Kara Johnstad, Ane Brun und Joni Mitchel haben sie ihren eigenen Stil gefunden, ihre Gedanken tragen sie mit sanften bis kraftvollen Klängen in die Welt. Besonders die feinen Zwischentöne liegen dem Duo am Herzen. Neben eigenen Kompositionen und Texten werden auch vertonte Gedichte von Emily Dickinson und Robert L. Stevenson klanglich erlebbar gemacht.
15 Uhr Kultur in der Natur – Consortium Duelli
Das Consortium Duelli verwebt Barock- und Renaissancemusik mit modernen Attributen des Rock, Jazz, Funk und Elektro. Damit klingt es zugleich laut und besinnlich – eine einzigartige Mischung, dargeboten von Ronald Gottschling am E-Bass und Jens Bodenburg am Saxophon.

Datum
03.10.2020
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Preise
Eintritt frei, Spenden erwünscht; Mitglieder des Förderverein Pfingstberg bieten Kaffee und Kuchen gegen Spende an
Ort der Veranstaltung
Belvedere Pfingstberg, Gartenanlage
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Große Weinmeisterstraße 45a
14469 Potsdam