Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci © Abschlußkonzert Musikfestspiele, Foto: Andrè Stiebitz, Lizenz: PMSG SPSG

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci 2024 widmen sich den unterschiedlichen Funktionen und Facetten des Tanzes. Die Festspiele vollziehen die Geschichte des Tanzes in der schriftlich überlieferten Musik nach, von mittelalterlichen Estampien bis zur Rolle des Tanzes in den Hoffesten des Barock, wie zum Beispiel in Versailles unter Sonnenkönig Louis XIV. Zwei Open Airs inszenieren die historischen Kulissen der Stadt als Sommerspektakel. Ein ganzer Thementag ist dem Phänomen der Strassburger Tanzwut 1518 gewidmet, ein Wandelkonzert taucht das Marmorpalais und das Areal des Neuen Gartens mit Tanzmusik mehrerer Jahrhunderte in wechselnde Farben. Und das schon traditionelle 14. Fahrradkonzert bringt bis zu 1500 Besucher in und um Potsdam mit Musik in Bewegung. Für die Dauer von zwei Sommerwochen wird Potsdam mit einem vielseitigen Programm verzaubert, das von hoch spezialisierten Konzerten über die Neuauflage prachtvoller Opern bis hin zu Veranstaltungen für die ganze Familie reicht.

Datum
07.06.2024 bis 23.06.2024
Zeiten / weiterführende Informationen
Für die Dauer von zwei Sommerwochen wird Potsdam mit der Lebendigkeit Alter Musik und einem vielseitigen Programm verzaubert, das von hoch spezialisierten Konzerten über die Neuauflage prachtvoller Opern bis hin zu Veranstaltungen für die ganze Familie reicht.
Ort der Veranstaltung
verschiedene Orte in Potsdam
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam