Stadtspaziergang «Musik liegt in der Luft»

  • Stadtspaziergang «Musik liegt in der Luft» © Nikolaisaal in der Wilhelm-Staab-Straße, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Stadt Potsdam
  • Stadtspaziergang «Musik liegt in der Luft» © Städtische Musikschule Potsdam in der Jägerstraße , Foto: unbekannt, Lizenz: Musikschule
  • Stadtspaziergang «Musik liegt in der Luft» © Alter Markt Potsdam mit Nikolaikirche, Foto: Raimond Spekking, Lizenz: Wikimedia Commons

Auf einem Rundgang durch die Potsdamer Altstadt – zwei Termine wählbar – erfahren Sie, wer die Musikszene in Potsdam bestimmte, wo Instrumente gebaut wurden (und heute noch entstehen) und wer sie spielte. Tourguide Regina Ebert führt Sie auf diesem Spaziergang vom Nauener Tor durch die Jägerstraße zum Holländischen Viertel, wo 100 Jahre lang der Traditionsbetrieb Schuke Orgelbau seine Werkstatt hatte. Es geht an der katholischen Kirche St. Peter und Paul und der Städtischen Musikschule vorbei in die Wilhelm-Staab-Straße mit dem Nikolaisaal, schließlich zum Neuen und zum Alten Markt. Ein Café-Besuch ist möglich. Nachdem Sie Potsdams Musikgeschichte durchwandert haben, wartet am 8.6.24 (Sa) ein Konzert des «Bach Choir Bethlehem» (USA), am 30.6.24 (So) ein Konzert der “Thüringer Sängerknaben” auf Sie, jeweils 17 Uhr in der Nikolaikirche am Alten Markt. Die Konzerte enden spätestens um 18:30 Uhr. Anmeldefristen: für 8.6. bis zum 24.5., für 30.6. bis zum 14.6. unter tourismus@kulturfeste.de

Datum
08.06.2024
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
30.06.2024
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Preise
25,- € (inklusive Konzertticket, Tourguide, exklusive Verpflegung. Bezahlung bar bei Tourbeginn)
Ort der Veranstaltung
Nikolaikirche Potsdam
14467 Potsdam