Kino2online: Rechenzentrum

  • Kino2online: Rechenzentrum © Filmmuseum, Foto: André Stiebitz, Lizenz: Filmmuseum

Das aktuelle Angebot zeigt Rechenzentrum (Teil 1) “Vom Abrissobjekt zum Kreativkosmos” und Rechenzentrum (Teil 2) “Produktion im Provisorium”
Regie: Elias Franke und Kristina Tschesch

Im Rechenzentrum sind auf über 5000 m² für mehr als 200 Kultur- und Kreativschaffende aus den Bereichen Design, Film, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Theater, Kulturelle Bildung, Software, Integration aktiv. Die Vielfalt der hier Wirkenden und die Nutzungen der Räume ist so groß, wie die heute bunten Flure lang sind. Neben den Einzelräumen, stehen Räume für gemeinschaftliche Nutzungen zur Verfügung.

Datum
13.01.2022 bis 31.03.2022
Preise
abrufbar unter https://filmmuseum-potsdam.cinemalovers.de
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam