Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Lunchkonzert

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Lunchkonzert © Marsyas Baroque, Foto: Foppe Schut

Europäische Nachwuchsensembles im Fokus
Die Lunchkonzerte mit angehenden Meistern von Morgen fanden 2019 regen Zuspruch beim Festspielpublikum. Wieder stellen sich vier junge Ensembles der Jury unter Vorsitz von Dorothee Oberlinger und der Preis ist heiß: Ein eigenes Konzert bei den Musikfestspielen 2021.

Der Vorjahressieger, Ensemble Europa Danzante, hat seinen großen Auftritt im Schlosstheater und auch zwei der neuen Ensembles können Sie schon in dieser Saison wiederbegegnen: beim großen Improvisationsprojekt (Open Masterclass E | Open Masterclass H | Jamsession F | Jamsession L | Impro-Café Barock)

Künstler
MARSYAS BAROQUE
Paula Pinn, Blockflöte
María Carrasco Gil, Violine
Konstanze Waidosch, Violoncello
Sara Johnson Huidobro, Cembalo

Datum
15.06.2020
13:00 Uhr - 13:45 Uhr
Tickets kaufen
18.06.2020
13:00 Uhr - 13:45 Uhr
Tickets kaufen
23.06.2020
13:00 Uhr
Tickets kaufen
24.06.2020
13:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Einlass: 12:45 Uhr
Preise
5,00 Euro
Genießen Sie ca. 45 Minuten Musik. Im Anschluss bietet das Café Ricciotti für 7,50 Euro ein Lunchgericht an (Reservierung bis spätestens eine Woche vor dem Konzert unter 0331-58565220.
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29