Chorkonzert – Lutherania Chor Budapest (Ungarn)

  • Chorkonzert – Lutherania Chor Budapest (Ungarn) © Fenster Nikolaikirche, Foto: PMSG, Nadine Redlich
  • Chorkonzert – Lutherania Chor Budapest (Ungarn) © Orgel Nikolaikirche, Foto: PMSG, Nadine Redlich

Chorkonzert – Lutherania Chor Budapest (Ungarn)

Dirigent: LKMD Dr. Kamp Salamon

Die große evangelische St.-Nikolaikirche im Herzen Potsdams wurde in den Jahren 1830 bis 1850 nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel als Kuppelbau errichtet. Bei der Zerstörung der Kirche Ende April 1945 fiel die Kuppel in sich zusammen und riss die Orgelempore samt der großen Sauer-Orgel mit in die Tiefe. Die neue große Orgel mit Schleifladen, mechanischer Tasten- und elektrischer Registertraktur wurde 2017 mit 55 Register auf 3 Manualen und Pedal eingeweiht.

Datum
Preise
frei
Info / Kontakt
St. Nikolaikirche Potsdam
Am Alten Markt
14467 Potsdam