Sorbische WaxEiermalkunst

  • Sorbische WaxEiermalkunst © Volkspark, Foto:PMSG/Uschi Baese-Gerdes Volkspark, Foto:PMSG/ Uschi Baese-Gerdes

In der Jurte im Nomadenland wird die sorbische Ostertradition mit Eiermalkunst und Schafwolleier filzen gezeigt.

Ein Osterei ist ein gefärbtes, oft mit Motiven bemaltes oder verziertes Ei. Oft ein hartgekochtes Hühnerei, das traditionell zu Ostern verschenkt oder gegessen wird. Das Verzieren von Ostereiern ist ein fester Bestandteil der Osterbräuche der Sorben.

Sorbische WaxEiermalkunst und bunte Schafwolleier filzen zum Mitmachen und Mitnehmen.

Datum
19.04.2019
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Preise
Parkeintritt sowie Kostenbeitrag je Bastelobjekt 7,50 Euro, Reservierung unter info@nomadenland.de oder Tel.: 0176 30005151 .
Info / Kontakt
BgA Potsdams Neue Gärten, Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Pappelallee 4
14469 Potsdam
+49 (0)331 6206429