Unterwegs im Licht. Aber sicher!

  • Unterwegs im Licht. Aber sicher! © Unterwegs im Licht 2022, Blick auf den Alten Markt in Potsdams Mitte, Foto: © Landeshauptstadt Potsdam, Maja Wüsthoff
  • Unterwegs im Licht. Aber sicher! © Unterwegs im Licht 2022, Blick auf den Alten Markt in Potsdams Mitte, Foto: © Landeshauptstadt Potsdam, Maja Wüsthoff

Das beliebte Fest “Unterwegs im Licht” findet 2022 anders statt als sonst. Vom 21. bis zum 24. Januar 2022 können Potsdamerinnen und Potsdamer sowie Gäste der Stadt eine illuminierte Potsdamer Mitte erleben! Pandemiebedingt gibt es jedoch keine Angebote innerhalb der kulturellen Einrichtungen. Auch der bei Kindern und Familien so sehr beliebte Laternenumzug, der in den letzten Jahren mehrere Hundert Besucherinnen und Besucher anzog, entfällt leider.

In einer dynamischen Lichtkomposition unter dem Motto „Soundless Music“ werden viele Bauwerke und Räume der Potsdamer Mitte in einem besonderen Licht erstrahlen. Damit geben die Veranstalter ein Signal an alle von der Pandemie so stark betroffenen kulturellen Einrichtungen, von denen sich viele in der Potsdamer Mitte befinden: “Wir haben Euch nicht vergessen”.

Realisiert wird die Beleuchtung von folgenden Partnern: Landeshauptstadt Potsdam (Veranstalter), P3 Projekt GmbH, Ruairí O´Brien und TLT Event AG.

Datum