Dokulive „Deutschland in Europa – Die Deutsche Einheit“

Im Rahmen der Jubiläumsfeiern zu 30 Jahren deutscher Einheit lädt das Europa-Zentrum Potsdam Sie herzlich ein zu einer Multimedia Dokumentation.

In seiner Dokumentation ‘Deutschland in Europa – Die Deutsche Einheit’ widmet sich Vortragsprofi Ingo Espenschied der Frage, wie die Deutsche Einheit am 03. Oktober 1990 überhaupt gelingen konnte. In einer multimedialen Erzählung mit vielen einzigartigen Fotos, Videos und Animationen lässt Ingo Espenschied deutsche Geschichte auf Großbildleinwand lebendig werden.

Wie kam es zur Teilung Deutschlands, wodurch wurde sie scheinbar so unüberwindbar? Was hat die Deutschen in Ost und West getrennt, was hat sie aber auch vereint? Wie konnte es zu den revolutionären Ereignissen der Jahre 1989/90 kommen und welches Fazit können wir heute, ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung, auf nationaler und internationaler Ebene ziehen?

Datum
29.09.2020
Preise
Eintritt frei
Limitierte Platzzahl. Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung an europa-zentrum-potsdam@bbag-ev.de.
Info / Kontakt
Europa-Zentrum Potsdam
Ines Friedrich
Schulstraße 8b
14482 Potsdam