Electronic Planetarium

  • Electronic Planetarium © Electronic Planetarium

Mit Axel Meyer kommt ein Pionier der digitalen Medien zu uns. Seine Liebe für Planetarien hat er vor über zehn Jahren im Planetarium Hamburg entdeckt, damals mit einem musikalischen Faible für Hip-Hop und Vinyl. Bespielt hat Axel Meyer u.a. Häuser wie das Zeiss-Großraum-Planetarium in Berlin oder das Planetarium im Deutschen Museum München. Im URANIA Planetarium in Potsdam übernahm er schon einmal die Gestaltung der audiovisuellen Show “Electronic Planetarium”. Dieses Mal begibt sich Axel Meyer auf eine Erkundung durch die Sternen- und Planetenweiten und spürt dabei den atemberaubenden Dimensionen unseres Universums nach. Begleitet wird seine raumfüllende audiovisuelle Installation von einer einnehmenden Musik (von Melodic House über Tech House bis hin zu Minimal). Ein beeindruckendes Erlebnis: kosmisch, euphorisch und melodisch – eine live Komposition aus elektronischer Musik und kuppelfüllender 360-Grad-Projektionen!

Reservierungen notwendig.

Datum
05.12.2020
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
8,00 € / 6,00 €