Fassungslos! Ein anderer Blick auf Filmklassiker – Dr. Mabuse, der Spieler (Teil 2)

  • Fassungslos! Ein anderer Blick auf Filmklassiker – Dr. Mabuse, der Spieler (Teil 2) © Filmmuseum, Foto: PMSG, André Stiebitz

Hinter der bürgerlichen Maske des Arztes und Psychoanalytikers Dr. Mabuse verbirgt sich ein kriminelles Doppelleben: Im Geheimen agiert er als skrupelloser Kopf einer Verbrecherbande, der seine Gegner durch Hypnose manipuliert.
Fritz Lang autorisierte diese Bearbeitung seines Kriminalfilm-Meisterwerks, die als Teil eines vom Journalisten und Dokumentarfilmer Erwin Leiser kuratierten Programms deutscher Stummfilme mit neuer Musik in die Kinos kam. Die verantwortliche Verleihfirma Atlas-Film prägte mit ihren Neueditionen deutscher und internationaler Klassiker die Filmbildung mehrerer Generationen.

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Der Masterstudiengang Filmkulturerbe der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und das Filmmuseum Potsdam bringen gemeinsam eine Auswahl deutscher Stummfilmklassiker in ungewöhnlichen Fassungen zurück auf die große Leinwand.
Preise
Kartenreservierung: 0331-2718112, ticket@filmmuseum-potsdam.de
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam