Festliche Eröffnung der 14. Ökofilmtour

Nach seinen Filmen “Der Bauer und sein Prinz” und “Code of Survival – das Ende der Gentechnik” begibt sich Bertram Verhaag für seinen neuesten Film auf eine Reise zu acht mutigen Menschen, die sich abgewendet haben von Konventionen, von Agrargiften, von unmenschlichen Arbeitsweisen. Sie haben sich einer zukunftsfähigen Landwirtschaft zugewandt, die ohne Gifte und ohne Zerstörung der Bodenfruchtbarkeit auskommt: „Alle reden von der Agrarwende – wir nicht, wir haben uns schon gewendet!“ So gibt es dort auch ein Wiedersehen mit einigen guten alten Bekannte aus früheren Filmen.

“Aus Liebe zum Überleben” – Denkmal Film Verhaag München, Deutschland 2019, 90 Minuten

Datum