Filmmuseum: Monobloc

  • Filmmuseum: Monobloc © Filmmuseum, Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare vom Monobloc geben – dem meistverkauften Möbelstück aller Zeiten. Der stapelbare, ökologisch bedenkliche Plastikstuhl gilt in der nördlichen Hemisphäre längst als Ramschware. In armen Regionen der Welt ist er oft der einzig erschwingliche Stuhl. Grimme-Preisträger Hauke Wendler folgt den vielfältigen Spuren des Monoblocs von Europa über Nordamerika und die Favelas in Brasilien bis in die Megastädte Indiens und die Savanne Ugandas. Er trifft Menschen, deren Leben vom Monobloc geprägt sind. Eine globalisierungskritische Objektgeschichte.

Neue Kinosessel laden seit August 2022 ein. Barrieren wurden weiter abgebaut. Es gibt Kinoplätze für Menschen im Rollstuhl und die Möglichkeit, den Kinosaal durch den Haupteingang per Rampe zu erreichen.

Datum
17.08.2022
17:00 Uhr
Tickets kaufen
20.08.2022
17:00 Uhr
Tickets kaufen
21.08.2022
19:00 Uhr
Tickets kaufen
26.08.2022
19:00 Uhr
Tickets kaufen
31.08.2022
17:00 Uhr
Tickets kaufen
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam