Filmreihe zur Ausstellung im Museum Barberini: Die 1930er

  • Filmreihe zur Ausstellung im Museum Barberini: Die 1930er © Filmmuseum, Foto: PMSG, André Stiebitz

Film und Surrealismus waren von Anfang an verbunden. Von den 1920er Jahren mit dem ersten surrealistischen Manifest und dem einflussreichen surrealistischen Film “Ein andalusischer Hund” nimmt die Reihe in den Blick, wie sich die Ästhetik des Surrealismus bis heute in die Filmkunst eingeschrieben hat.

Programm:
– “Das goldene Zeitalter”
– “Une nuit sur le mont chauve”

Datum
06.11.2022
19:30 Uhr
Preise
Bei Vorlage einer Eintrittskarte des Museums Barberini gewährt das Filmmuseum Potsdam ermäßigten Eintritt zu den genannten Filmen. Bei Vorlage eines Tickets der Filmvorführungen gewährt das Museum Barberini ermäßigten Eintritt in die Ausstellung.
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam