Fisch Oder Schiff. Ein Film über die Oder und ihre Paten

  • Fisch Oder Schiff. Ein Film über die Oder und ihre Paten © Fisch Oder Schiff, Foto: Film

Im August 2022 alarmierte das Fischsterben in der Oder die deutsche und die polnische Öffentlichkeit. Hunderte Tonnen toter Fische trieben im Fluss, während die Behörden ziemlich unkoordiniert agierten. Die später ermittelten Ursachen der Katastrophe blieben umstritten. Das Fischsterben und die öffentliche Debatte darüber offenbarten auch Konflikte zum Ausbau der Oder und der Schifffahrt darauf.
Der zwischen November 2022 und Juni 2023 an der Oder entstandene Dokumentarfilm zeichnet die Reizpunkte der “Paten der Oder” mit ihren sehr unterschiedlichen Perspektiven auf den Fluss nach. Der Film spart auch Fragen nicht aus, wie es mit der Oder in Zukunft weitergehen soll. Filmemacher Tobias Lenel hat mit zahlreichen „Paten“ gesprochen. Die Vielfalt ihrer Interessen wird deutlich, ohne dass dem Publikum fertige Lösungen geliefert werden.

Datum
Preise
kostenfrei - Anmeldung erforderlich
Ort der Veranstaltung
Thalia Filmtheater
Rudolf-Breitscheid Str. 50
14482 Potsdam
Info / Kontakt
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17
14473 Potsdam
+49 (0)331-275484900