Good Bye, Lenin

  • Good Bye, Lenin © Filmplakat: Good bye, Lenin (c) mplc Deutchland

Im Rahmen der Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege – die Wiederaufnahme“GOOD BYE, LENIN!
Regie: Wolfgang Becker, Drehbuch: Bernd Lichtenberg, Darsteller: u.a Daniel Brühl, Katrin Sass
D 2004, 181 Min
Als Gast Drehbuchautor Bernd Lichtenberg
Im Publikumserfolg Good Bye, Lenin!, verschläft Katrin Sass als ostdeutsche Lehrerin im Koma die Zeitenwende. Der fast unbeherrschbare Versuch ihres Sohnes (Daniel Brühl), die Zeiten so beibehalten zu wollen, wie sie waren, mündet in ein kurioses Desaster und einen Clash of Cultures zwischen Ost und West.

Datum
29.09.2017
19:30 Uhr
Tickets kaufen

Weitere Termine können bei uns angefragt werden. Sie erreichen uns unter +49 (0)331 27 55 88 99.

Preise
Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro