Il Cinema Ritrovato on Tour

  • Il Cinema Ritrovato on Tour © Filmmuseum, Foto: PMSG, André Stiebitz

Italien in Potsdam

Gezeigt wird der Film Assunta Spina.

Assunta Spina ist ohne Zweifel einer der unvergesslichen Filme des italienischen Stummfilmkinos. 1914 in Neapel gedreht, nimmt die Stadt in all ihren Facetten – ihrer Schönheit und Heiterkeit, der rauschhaften Atmosphäre der Märkte und auch den heruntergekommenen Arbeitervierteln – eine tragende Rolle ein. Der stereotypen Darstellung der überschwänglichen Neapolitaner*innen entkommt die hochemotionale Dreiecksgeschichte durch die Neutralität der Kamera, die auch Armut, bröckelnde Fassaden und die Gesichter von Passanten einfängt – und nicht zuletzt durch einen neuen, realistisch gezeichneten Frauentyp. Die 2015 von der Fondazione Cineteca di Bologna digital restaurierte Fassung ist mit einem von neapolitanischer Musik inspirierten Score zu erleben. Vorab werden zwei Kurzfilme gezeigt.

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Einführung in englischer Sprache.
In Kooperation mit dem Masterstudiengang Filmkulturerbe der Filmuniversität Babelsberg, dem Brandenburgischen Zentrum für Medienwissenschaften und der Cineteca di Bologna.
Preise
Kartenreservierung: 0331-27181-12, ticket@filmmuseum-potsdam.de
Info / Kontakt
Freundeskreis Potsdam-Perugia e.V.
14467 Potsdam