Kino gegen Rechts

  • Kino gegen Rechts © Filmmuseum , Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG

Rechtsextremismus und Populismus stellen eine immer größere Bedrohung für die offene, demokratische Gesellschaft dar. Weltweit verbreiten sich Hass und Spannungen. Darum wurde diese unregelmäßige Reihe in Leben gerufen. Mit internationalen, historischen und aktuellen Spiel- und Dokumentarfilmen, möchte das Filmmuseum über die Auswirkungen rechter Tendenzen und rechtsextremer Gruppierungen und Parteien aufklären. Gleichzeitig sollen auch die Gegenpositionen und die Auswege den Zuschauern gezeigt werden.
Der Dokumentarfilm „Zustand und Gelände“ von Ute Adamczewskis behandelt die sogenannten wilden Konzentrationslager, welche für politische Gegner des NS-Regimes ein eingerichtet wurden und in Vergessenheit geraten sind.

Datum
01.08.2021
19:00 Uhr
27.08.2021
19:00 Uhr
Preise
Erwachsene 6,00 Euro / ermäßigt 5,00 Euro
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam