La dolce vita – Das süße Leben

  • La dolce vita – Das süße Leben © Filmmuseum, Foto: PMSG, Andrè Stiebitz

Italien in Potsdam

R: Federico Fellini, D: Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimée, I/F 1959, dt. Fassung, 177 Min.

Marcello Rubini ist Boulevard-Journalist mit Ambitionen zum Schriftsteller. Stets auf der Jagd nach den Geheimnissen der Hautevolée im sommerlichen Rom der 1950er Jahre, bekommt er Zweifel an dem süßen und flüchtigen Schein seines nachtschwärmerischen Daseins. Nicht nur Anita Ekbergs nächtliches Bad im barocken Trevi-Brunnen gehört zum festen Bilderkanon der Filmgeschichte.

In Kooperation von Filmmuseum, Freundeskreis Potsdam-Perugia und dem Italienischen Kulturinstitut entstanden und von der Stadt Potsdam unterstützt.

Datum
Preise
6,00 Euro. Bei Vorlage einer Eintrittskarte des Museums Barberini gewährt das Filmmuseum Potsdam ermäßigten Eintritt zu den hier genannten Filmen. Bei Vorlage eines Tickets dieser Filmvorführungen gewährt das Museum Barberini ermäßigten Eintritt.
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam