Nacht für eine Waldstadt – Dokumentarfilmpräsentation

  • Nacht für eine Waldstadt – Dokumentarfilmpräsentation © Rechenzentrum, Foto: Elias Franke/Kristina Tschesch, Lizenz: Elias Franke/Kristina Tschesch
  • Nacht für eine Waldstadt – Dokumentarfilmpräsentation © Filmemacher:innen, Foto: Elias Franke/Kristina Tschesch, Lizenz: Elias Franke/Kristina Tschesch

Eine zweiteilige Dokumentarfilmpräsentation über das Rechenzentrum auf der Breiten Straße in Potsdam.

Rechenzentrum – Vom Abrissobjekt zum Kreativkosmos, (Dokumentation, 45 Minuten, Potsdam, 2015).
Ein Film von Elias Franke und Kristina Tschesch mit: Christian Näthe, André Tomczak, Anja Engel, Jann Jakobs, u.v.m.

Der erste Teil der Filmdokumentation stellt die Akteur:innen vor, die das Projekt von Beginn an vorantreiben und zeigt, wer im Haus arbeitet.

Rechenzentrum – Produktion im Provisorium, (Dokumentation, 20 Minuten, Potsdam, 2016).
Ein Film von Elias Franke und Kristina Tschesch

Der zweite Teil fragt nach der längerfristigen Nutzung des Gebäudes. Nutzer:innen entwerfen Ideen für eine Fassadengestaltung, organisieren Veranstaltungen und öffnen das Haus für alle Interessierten.

Im Anschluss an die Filme stehen die Filmemacher:innen für Fragen zur Verfügung und berichten aus erster Hand vom Stand der Dinge, denn auch sie selbst haben mittlerweile ihr Büro im RZ.

Datum
Preise
Eintritt frei.