Nikolaisaal Potsdam: Tanz im Film – Die große Gala

  • Nikolaisaal Potsdam: Tanz im Film – Die große Gala © Singinginrain, Ullstein nur Ansicht, Foto: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein beschwingter Streifzug durch die Welt des Tanzfilms – von „Singin‘ in the Rain“ bis „Black Swan“, von „West Side Story“ bis „Dirty Dancing“. Heute Abend tanzt alles nach Knut Elstermanns Pfeife. Gewohnt elegant und leichtfüßig präsentiert er eine Gala des Filmorchesters Babelsberg, bei der nicht nur Musik erklingen wird, sondern die Nikolaisaalbühne zum Tanzboden wird.

Künstler:
Tänzerinnen und Tänzer
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Leitung: Robert Reimer
Moderation: Knut Elstermann

Im Anschluss ab ca. 22.15 Uhr*, Foyer
Swingtanz mit den Dizzy Birds (Eintritt frei)
New Orleans Style goes World Music

Ausstellungs-Hinweis: „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“, zu sehen im Filmmuseum Potsdam bis 8. April 2018

Bestandteil von Tanz im Film – die Workshops:
Just Dance am 16. Januar 2018 und am 17. Januar 2018
Bodymusic am 18. Januar 2018 und am 19. Januar 2018

Datum
20.01.2018
20:00 Uhr

Weitere Termine können bei uns angefragt werden. Sie erreichen uns unter +49 (0)331 27 55 88 99.

Preise
26,00 Euro | 22,00 Euro | 18,00 Euro | 12,00 Euro | 10,00 Euro
10,00 Euro = nur Hörplätze
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888822